Petra von Alvensleben


Direkt zum Seiteninhalt

Die Wahrheit

Was ich wirklich zu bieten habe...

Wenn ihr zu mir kommt, dann seid ihr voller Fragen und Hoffnungen.
Einige Fragen kann ich euch beantworten, einige Hoffnungen kann ich euch nehmen....

Ich kann euch nicht heilen. Das könnt ihr nur selbst.
Zeigen kann ich euch, wie man einen Weg findet, selbst zur Antwort zu gelangen.

Das Gelände, in dem ich mich bewegt habe ist steinig und tückisch.
Ich bin viele Umwege gegangen, habe Illusionen vertraut, bin gescheitert, wieder aufgestanden und weiter gegangen.
Ich kenne das Gelände, aber ich kenne nicht euren Weg.

Ihr könnt von mir lernen, wie man manövriert. Wie man es aushält, nicht weiter zu wissen, wie man betet, wenn`s ganz schlimm wird.
Ich kann euch lehren, die Verbindung zu eurer Seele herzustellen, euch mit eurem ureigenen Selbst zu verbinden.
Gehen müsst ihr schließlich selbst. Und oftmals ganz anders, als ich es tue.

Wenn ihr mutig genug seid, auch euren Schatten anzuschauen, dann seid ihr hier richtig.
Wenn ihr euch auf den Weg machen wollt, eure Kraft und euer Leuchten zu spüren, dann schaut vorbei.
Wenn ihr lernen wollt, euren Raum zu spüren und zu verteidigen, kann ich euch ein paar wertvolle Erfahrungen schenken....

Ich freue mich auf dich, liebe Seele. Ich erfreue mich an jeder einzigartigen Andersartigkeit.
Es ist ein Geschenk, durch euch die Vielfalt des Lebens zu sehen, ein Zeuge zu sein,
euch beim Wachsen zuzuschauen.
Yeah!


Les expériences de la vie
sont incommunicables.
Et c'est qui cause
toute la solitude....
anonymus

Die Erfahrungen, die wir im Leben machen,
sind nicht kommunizierbar
(lassen sich schwer in Worte fassen).
Und das ist es,
was uns einsam macht....


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü