Petra von Alvensleben


Direkt zum Seiteninhalt

Jahresgruppe



Fortlaufende Abendgruppen

Die Gruppe richtet sich an all diejenigen, die eine Zeit lang Unterstützung wünschen, beim Herausarbeiten und Umsetzen ihrer Themen. Eine Trainingseinheit quasi zum Erinnern und Stabilisieren.

Wir arbeiten schwerpunktmäßig mit der Methode der Systemaufstellungen.
Auch eine schamanische Reise kann sich ergeben.

Die regelmäßigen Treffen in der Gruppe sollen helfen, einen tieferen Zugang zu dir selbst zu entwickeln. Bei manchen Themen muss man "am Ball bleiben".
Du kannst an dem Abend "innere Anteile" von dir kennen lernen, wie z.B. deine Angst, deine Zweifel, das, was dich hindert, nach vorne zu gehen etc.
Auf kreative Art und Weise entwickeln wir gemeinsam neue Handlungsstrategien.

Das Erfahren des
eigenen inneren Raumes so wie das Verteidigen desselben wird in diesem Format besondere Beachtung finden.

Wie fühlt sich dein Selbst an und wo ist dein eigener innerer Raum
besetzt durch fremde Selbstbildnisse?
Handelst du authentisch oder eher wie eine Marionette, deren Schnüre von fremder Hand gesteuert werden?
Darf man seinen Raum überhaupt verteidigen?
Und wie macht man das?
Was ändert das in der Beziehung zu anderen Menschen, insbesondere zum Partner und der Familie?

Wir werden über den Autonomie- und Symbiose-Begriff sprechen.

Auch berufliche Themen können angeschaut werden. Sie sind oftmals die Bühne, auf der sich der
eigene innere Konflikt inszeniert.

Du wirst vielleicht erstaunt sein, wie ähnlich die anderen Teilnehmer eingebunden sind in ihre Muster.
Gegenseitig könnt Ihr euch unterstützen beim Erkennen und Lösen eurer Blockaden.


Treffen: einen
Freitag im Monat
18:30 - 21:30 Uhr

Die Teilnahme ist für 6 Monate verbindlich und kostet pro Halbjahr 210,00 €.
Teilnehmerzahl: 6-8 Personen
Austausch unter den Gruppen möglich (siehe Termine)



"Es gibt nichts auf der Welt,
das nicht zu uns spricht.
Jeder und alles offenbart ständig
seine Natur, seinen Charakter,
seine Geheimnisse.
Je mehr wir unsere inneren Sinnesorgane
öffnen, desto besser sind wir imstande,
die Stimme von allem aufzunehmen."
Hazrat Inayat Khan
aus: Nana Nauwald
Bärenkraft und Jaguarmedizin


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü